icon

Kostenloser Versand für Bestellungen innerhalb der EU über 200€.

×
Ausverkauft
Philodendron green moss variegata / jungle fever
Philodendron green moss variegata / jungle fever
Philodendron green moss variegata / jungle fever
Zoomen Sie das Bild mit der Maus

Philodendron jungle fever / green moss variegata

Plantmail UG
€249,99
inkl. MwSt.
customers are viewing this product

Die schnell wachsende Philodendronart, auch Baumfreund genannt, kommt aus dem tropischen Südamerika und gehört zu der Familie der Araceae oder Aronstabgewächse. Der Philodendron jungle fever ist eine Pflanze, um die im Internet verschiedene Informationen und Gerüchte kursieren. Es heißt, es würde sich um einen Hybrid aus Philodendron pinnatifidum und Philodendron giganteum handeln, dies konnte aber bisher nicht bestätigt werden. Auch ist unklar, ob es sich beim Philodendron jungle fever und dem Philodendron green moss variegata tatsächlich um die gleiche Pflanze handelt. Es gibt zwar Unterschiede in der Blattfärbung, allerdings steht in einigen Berichten von Züchtern, dass diese Unterschiede nur durch das Klima und die Umstände entstehen. Eins ist aber auf jeden Fall klar, es handelt sich um eine wunderschöne und sehr seltene Pflanze, welche eine ganz besondere Blattmusterung hat. Die Panaschierung kann in grünen Blöcken oder auch Sprenkeln auf den weißlichen Blättern auftreten, somit ist jedes neue Blatt eine richtige Überraschung.

Pflegetipps

Wenn diese seltene Zimmerpflanze etwas sucht, an dem sie sich hochranken kann, sollte man ihr es auf jeden Fall zur Verfügung stellen. Das fördert einen gesunden Wuchs und schöne große Blätter, geeignet sind selbstgebastelte Kletterhilfen aus Sphagnum Moos oder handelsübliche Rankenstäbe für Kletterpflanzen. Temperaturen zwischen 20° und 25° sowie eine erhöhte Luftfeuchtigkeit sind für den seltenen Philodendron jungle fever optimal, außerdem freut über helles indirektes Licht. Das Substrat sollte schön locker sein und niemals vollständig austrocknen. Um Staunässe zu vermeiden, empfiehlt es sich erst erneut zu gießen, wenn die ersten Zentimeter der Erde trocken sind. Wie oft man dann tatsächlich gießen muss, hängt stark von dem Licht, der Luftfeuchtigkeit, der Größe der Pflanze und der des Topfes ab.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Wir von Plantmail setzen bei der Schädlingsbekämpfung auf nützliche Insekten statt auf chemische Pestizide. Jede Pflanze wird von uns vor dem Versand geprüft und von diesen befreit. Trotzdem kann es sein, dass sich einer unserer Helfer in dein Paket verirrt. Er ist harmlos und wird dir und deinen Pflanzen zu Hause nicht schaden.
Die Optik des angebotenen Produkts kann sich bis zum Versand verändern, da es sich um eine lebende und wachsende Pflanze handelt. Es kann sowohl ein neues Blatt hinzukommen als auch ein bestehendes Blatt verfärben oder gar absterben. Da Pflanzen empfindliche Lebewesen sind kann es vorkommen, dass durch den Versand Blätter beschädigt oder geschwächt werden. Dies ist beim Kauf zu akzeptieren.

Das könnte dir auch gefallen

×

zuletzt angesehen

oben